LightCon Hannover

Die erste Planung der LightCon in Hannover wurde im Jahr 2021 noch zurückgezogen, doch nun gibt es Gewissheit: Die Messe wird zum ersten Mal am 1. und 2. Juni 2022 auf dem Messegelände Hannover in den Hallen 19 sowie den Tagungsbereich stattfinden. Dort werden unter anderem Schwerpunkte wie Nachhaltigkeit, Ressourcenschutz und Reduktion der CO-Emission unter dem Banner „Lightweight Design on the Path to Circular Economy“ thematisiert. Ein Umfeld in dem wir uns als AME GmbH verankert sehen und dem wir uns gegenüber verpflichtet fühlen. Aus diesem Grund wird unsere Technische Leitung Frau Dr.-Ing. Lena Risse am zweiten Konferenztag (02.06.2022) von 11:25 – 11:45 Uhr in der Session „Sustainable Engineering & Design II“ einen Vortrag halten. Der inhaltliche Themenschwerpunkt sieht wie folgt aus:

Die Anforderungen an technische Strukturbauteile steigen und Topologieoptimierung ist in aller Munde. Häufig werden leichtbauoptimierte Bauteile ausgestellt, die jedoch nie den Weg in den praktischen Einsatz finden. Im Rahmen dieses Vortrags wird die Entwicklung einer sicherheitsrelevanten aber dennoch leichtbauoptimierten Messradfelge von der Konzeption bis zum Praxiseinsatz vorgestellt. Das entwickelte Messrad wird durch das Zusammenspiel der Methoden der Technischen Mechanik, CAD, FEM und der additiven Fertigung zu einem sicherheitsrelevanten Bauteil, das bei gleicher Steifigkeit eine um fast 40% reduzierte Masse gegenüber dem bisher verwendeten Bauteil aufweist. Eine Risswachstumssimulation bestätigt die betriebssichere Auslegung. Zum Abschluss des Entwicklungsprozesses wurde das Bauteil zunächst experimentell auf einem Prüfstand getestet und anschließend am Fahrzeug appliziert. Alle Tests und Testfahrten wurden erfolgreich bestanden.

Der Austausch über Schlüsseltechnologien und die live Präsentation von praxisnahen Leichtbauthemen fördern die Diskussion und regen neue Denkanstöße für weitere Lösungsprinzipien an. Die Verknüpfung mit neuen Entwickler*innen, Konstrukteur*innen und Geschäftsführer*innen erweitert unser vorhandenes Netzwerk. So profitieren sie als Partner in zukünftigen Projekten oder durch die Teilnahme an fachspezifischen Schulungsseminaren.

Das Veranstaltungsformat wird ein hybrides Messe- und Konferenzkonzept, sodass interessierte auch mittels Onlineformaten aktive teilnehmen können.

Hier erfahren Sie mehr über die LightCon in Hannover: https://www.lightcon.info/de/

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top