Die Definition des Begriffs Sicherheit

Sicherheit – die Definition des Begriffs

Vor einigen Tagen haben wir uns zum Thema #Leichtbau die Frage gestellt, ob manche Konstruktionen überhaupt noch Leichtbau oder doch schon Leichtsinn wären. Ein Aspekt, der mit dieser Fragestellung und der Thematik immer eng verknüpft sein wird, ist folgender: die Sicherheit.👷‍♂️👷

Habe ich alle Einflussfaktoren berücksichtigt? Was wäre das Worst-Case Szenario? Und wie kann ich diesem entgegenwirken?🤔
Nur um hier mal ein paar Fragen aufzulisten, die bei jeder Entwicklung früher oder später auftauchen sollten. Eine methodische, strukturierte Vorgehensweise ist das A und O in der Entwicklung und Auslegung von Bauteilen, insbesondere in sicherheitsrelevanten Bereichen. Der geschulte #Ingenieur greift dabei, bewusst oder unbewusst, auf die Grundlagen der technischen #Mechanik zurück und paart diese mit unterstützenden Prozessen wie beispielsweise der FEM-Simulation.

Möchten auch ihr das Thema (Einsatz-)Sicherheit von Bauteilen und Strukturen wieder mehr in den Fokus rücken oder eure Mitarbeiter sensibilisieren?
In unserem modular aufgebauten Schulungsangebot findet ihr dazu einige spannende Bausteine. 👩‍🏫
Sprecht uns gerne direkt an und wir stellen gemeinsam mit euch ein maßgeschneidertes Schulungsprogramm zusammen!📞📨

1 Kommentar zu „Sicherheit – die Definition des Begriffs“

  1. Mein Sohn wird bald anfangen, Engineering zu studieren und ich wollte mich diesbezüglich erkundigen. Es ist interessant, dass eine strukturierte Arbeitsweise das A und O ist, besonders in sicherheitsrelevanten Bereichen.
    Ich bin gespannt, was noch alles auf ihn zukommen wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top